Bettwäscheträume

Oft träume ich den Traum von schöner, teurer Bettwäsche. Ob ägyptische Baumwolle oder handbestickte Blütenkaskaden, feminine Zierschleifchen oder hauchzarter Batist - kaum etwas verleiht der persönlichen Schlafstatt mehr Flair und Noblesse als eine edle Bettausstattung. Es gibt da jedoch einen, oder, passender ausgedrückt, 40 Haken an diesem Traum: ich bin Mitbewohnerin von 2 Katzen. Und so träume ich Nacht für Nacht meine Katzenträume doch wieder eingewickelt in meine Ikea "Malou" Baumwoll-Bettwäsche. Diese hat sich über die Jahre als verhältnismäßig robust erwiesen und kann im schlimmsten Fall für einen überschaubaren Betrag ersetzt werden. Dies ist essentiell, wenn man sich das Bett ... Weiterlesen

Katzen und Matratzen – und das eine oder andere Malheur

Eine der teuersten Anschaffungen ist oftmals die Matratze, auf der wir Nacht für Nacht, meist eingerahmt von unseren drängelnden Fellnasen, dem Alltag entschlummern. Nichts geht über einen guten Schlaf und einen erholten Körper am Morgen, und dafür investiert man gerne auch ein bisschen mehr. Was aber, wenn unsere Katzen der Meinung sind, ihren Menschen bestrafen zu müssen? Sei es, weil wir in der Wohnung etwas Gewohntes an den falschen Platz gestellt oder beim Nachhausekommen nach dem streichelwilligen Nachbarshund gerochen haben? Leider haben meine Katzen irgendwann festgestellt, dass es eine Königsdisziplin gibt, um Frauchen zu bestrafen: eine gezielt gesetzte Pfütze auf ... Weiterlesen